19. Bundeskongress Pathologie BERLIN 2019

 
 

Industrieausstellung & FSA-Kodex

 

Zur Zeit des 19. Bundeskongresses Pathologie Berlin findet eine begleitende Industrieausstellung im Namen und auf Rechnung von Dr. Heike Diekmann Congress Communication Consulting statt. Eine Aufstellung gemäß FSA-Kodex der Pharmaindustrie finden Sie nachfolgend:

AstraZeneca GmbH

22.790,00 €

Bandelin electronic GmbH & Co. KG

1.230,00 €

Basys Data GmbH

2.030,00 €

Biocartis NV

2.030,00 €

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

7.530,00 €

Dagmar Blunck Wiss. Buchhandel Scientific Books e.K.

1.015,00 €

DCS Innovation Diagnostic Systems

1.230,00 €

dc-systeme Informatik GmbH

2.030,00 €

Deutsche Präparate Archiv CellNass GmbH

1.230,00 €

Engelbrecht Medizin und Labortechnik GmbH

2.030,00 €

Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH

6.640,00 €

inveox GmbH

6.640,00 €

KABE Labortechnik GmbH

2.030,00 €

Kreienbaum Neoscience GmbH

2.030,00 €

MIPS Deutschland GmbH & Co. KG

3.700,00 €

MSD Sharp & Dohme GmbH

17.700,00 €

Myriad Service GmbH

2.030,00 €

Neo New Oncology GmbH

1.230,00 €

Nexus DIS GmbH

2.030,00 €

Novartis Pharma GmbH

2.030,00 €

Olympus Deutschland GmbH

2.030,00 €

Pegasus Datensysteme

2.030,00 €

PreciPoint GmbH

2.030,00 €

Roche Diagnostics Deutschland GmbH

3.700,00 €

Thermo Fisher Diagnostics GmbH

2.030,00 €

Z.A.S. Zentral Archiv Service GmbH

1.230,00 €